Angebote zu "Therapiemittel" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Sport als Therapiemittel bei Suchterkrankungen
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sport als Therapiemittel bei Suchterkrankungen ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Sport als Therapiemittel bei Suchterkrankungen
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sport als Therapiemittel bei Suchterkrankungen ab 13.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Sport als Therapiemittel bei Suchterkrankungen
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sport als Therapiemittel bei Suchterkrankungen ab 12.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Sport. Eine Therapieoption bei bipolaren Störungen
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Sportwissenschaft), Veranstaltung: Sportmedizin, Sprache: Deutsch, Abstract: Bipolare Störungen zählen zu den häufigsten psychiatrischen Erkrankungen in der Bundesrepublik Deutschland. In dieser Arbeit wird Sport als Therapiemittel betrachtet.Das erste Kapitel befasst sich mit den Begriffen "Krankheit" und "Störung" sowie Erläuterungen zu Unterschieden und Gemeinsamkeiten. Anschließend wied die bipolare affektive Störung definiert und mittels Klassifizierungssystemen eingeordent. Es folgen Prognose, Symptomatik, eine Erklärung zur Mischform der bipolaren Störung, Verlauf der Krankheit, Auftreten der Erkrankung, Komplikationen, frühe Anzeichen und Ätiologie.Im darauf folgenden Kapitel wird eine der Hauptursachen betrachtet, die zu dieser Störung führt. Sie wird in einem Modell erklärt und im Anschluss werden die biologischen Reaktionen betrachtet. Ein Kapitel über die Neurobiologie der bipolaren Störung schließt an. Es beschreibt die Prozesse bzw. Vorgänge des erkrankten Organismus, die vor allem im Gehirn vorgehen. Im Anschluss werden Sonderfälle der bipolaren Erkrankung analysiert.So wird ein Gesamtüberblick über die bipolare Erkrankung geschaffen um im Folgenden die unterschiedlichen Therapieformen zu betrachten.Alle genannten Therapieformen greifen ineinander über, was bedeutet, dass meistens keine der Therapieform isoliert zum gewünschten Erfolg führt, sondern eine auf den Patienten individuell abgestimmte Kombination an Therapien zusammengestellt werden soll. Die Sporttherapie stellt in dieser Arbeit natürlich den Hauptteil der Therapieformen dar. Unter anderem werden Aquagymnastik und Jogging als Optionen gewählt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Sport als Therapiemittel bei Suchterkrankungen
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Referat / Aufsatz (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Thema: 'Sport als Therapiemittel bei Suchterkrankungen.' Ich beginne mit dem Thema Suchterkrankungen und erläutere neben einer Definition, die Suchtentstehung und den Verlauf, sowie Symptome und Gründe hierfür. Ausserdem folgt eine kurze Aufstellung, welche Suchtarten es gibt, die Verbreitung und wie die Auswirkungen der Sucht sind. Danach hebe ich den Schwerpunkt auf die Suchttherapie. Ich erläutere, was eine Sport -und Bewegungstherapie ist und warum sie bei Suchterkrankten verwendet wird. Desweiteren welche Ziele, Inhalte und Methoden die Therapie hat, aber auch wie Sport zur Ersatzdroge werden kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Sport. Eine Therapieoption bei bipolaren Störungen
61,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Sportwissenschaft), Veranstaltung: Sportmedizin, Sprache: Deutsch, Abstract: Bipolare Störungen zählen zu den häufigsten psychiatrischen Erkrankungen in der Bundesrepublik Deutschland. In dieser Arbeit wird Sport als Therapiemittel betrachtet. Das erste Kapitel befasst sich mit den Begriffen 'Krankheit' und 'Störung' sowie Erläuterungen zu Unterschieden und Gemeinsamkeiten. Anschliessend wied die bipolare affektive Störung definiert und mittels Klassifizierungssystemen eingeordent. Es folgen Prognose, Symptomatik, eine Erklärung zur Mischform der bipolaren Störung, Verlauf der Krankheit, Auftreten der Erkrankung, Komplikationen, frühe Anzeichen und Ätiologie. Im darauf folgenden Kapitel wird eine der Hauptursachen betrachtet, die zu dieser Störung führt. Sie wird in einem Modell erklärt und im Anschluss werden die biologischen Reaktionen betrachtet. Ein Kapitel über die Neurobiologie der bipolaren Störung schliesst an. Es beschreibt die Prozesse bzw. Vorgänge des erkrankten Organismus, die vor allem im Gehirn vorgehen. Im Anschluss werden Sonderfälle der bipolaren Erkrankung analysiert.So wird ein Gesamtüberblick über die bipolare Erkrankung geschaffen um im Folgenden die unterschiedlichen Therapieformen zu betrachten. Alle genannten Therapieformen greifen ineinander über, was bedeutet, dass meistens keine der Therapieform isoliert zum gewünschten Erfolg führt, sondern eine auf den Patienten individuell abgestimmte Kombination an Therapien zusammengestellt werden soll. Die Sporttherapie stellt in dieser Arbeit natürlich den Hauptteil der Therapieformen dar. Unter anderem werden Aquagymnastik und Jogging als Optionen gewählt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Sport. Eine Therapieoption bei bipolaren Störungen
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 1,3, Universität Koblenz-Landau (Sportwissenschaft), Veranstaltung: Sportmedizin, Sprache: Deutsch, Abstract: Bipolare Störungen zählen zu den häufigsten psychiatrischen Erkrankungen in der Bundesrepublik Deutschland. In dieser Arbeit wird Sport als Therapiemittel betrachtet. Das erste Kapitel befasst sich mit den Begriffen 'Krankheit' und 'Störung' sowie Erläuterungen zu Unterschieden und Gemeinsamkeiten. Anschließend wied die bipolare affektive Störung definiert und mittels Klassifizierungssystemen eingeordent. Es folgen Prognose, Symptomatik, eine Erklärung zur Mischform der bipolaren Störung, Verlauf der Krankheit, Auftreten der Erkrankung, Komplikationen, frühe Anzeichen und Ätiologie. Im darauf folgenden Kapitel wird eine der Hauptursachen betrachtet, die zu dieser Störung führt. Sie wird in einem Modell erklärt und im Anschluss werden die biologischen Reaktionen betrachtet. Ein Kapitel über die Neurobiologie der bipolaren Störung schließt an. Es beschreibt die Prozesse bzw. Vorgänge des erkrankten Organismus, die vor allem im Gehirn vorgehen. Im Anschluss werden Sonderfälle der bipolaren Erkrankung analysiert.So wird ein Gesamtüberblick über die bipolare Erkrankung geschaffen um im Folgenden die unterschiedlichen Therapieformen zu betrachten. Alle genannten Therapieformen greifen ineinander über, was bedeutet, dass meistens keine der Therapieform isoliert zum gewünschten Erfolg führt, sondern eine auf den Patienten individuell abgestimmte Kombination an Therapien zusammengestellt werden soll. Die Sporttherapie stellt in dieser Arbeit natürlich den Hauptteil der Therapieformen dar. Unter anderem werden Aquagymnastik und Jogging als Optionen gewählt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Sport als Therapiemittel bei Suchterkrankungen
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Referat / Aufsatz (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Thema: 'Sport als Therapiemittel bei Suchterkrankungen.' Ich beginne mit dem Thema Suchterkrankungen und erläutere neben einer Definition, die Suchtentstehung und den Verlauf, sowie Symptome und Gründe hierfür. Außerdem folgt eine kurze Aufstellung, welche Suchtarten es gibt, die Verbreitung und wie die Auswirkungen der Sucht sind. Danach hebe ich den Schwerpunkt auf die Suchttherapie. Ich erläutere, was eine Sport -und Bewegungstherapie ist und warum sie bei Suchterkrankten verwendet wird. Desweiteren welche Ziele, Inhalte und Methoden die Therapie hat, aber auch wie Sport zur Ersatzdroge werden kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot