Angebote zu "Öffentlicher" (3867 Treffer)

Kindertagesstättengesetz Rheinland-Pfalz mit Du...
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die vorschulische Erziehung, Bildung und Betreuung ist und bleibt ein wichtiges Thema; dies nicht nur in den Kindertageseinrichtungen selbst, deren Profil und Arbeit sich immer weiter verändert, sondern auch in den Verwaltungen der Kommunen und bei den politisch Verantwortlichen in den kommunalen Gremien spielt das Handlungsfeld eine zentrale Rolle. Das Bundesrecht trägt dazu bei, dass Rechtsansprüche auf Plätze in Kindertagesstätten und in Kindertagespflege ausgeweitet werden und sich die Finanzierung der Investitions- und Betriebskosten wesentlich verändert. Der in 9. Auflage erscheinende Praxis-Kommentar zum Kindertagesstättenrecht für Rheinland-Pfalz widmet sich kompetent und leicht verständlich allen Fragen und Problemfeldern des Kindertagesstättengesetzes und nimmt auch zu den Ausführungsverordnungen und Verwaltungsvorschriften Stellung. Der aktuellen fachlichen und politischen Entwicklung wird ebenso Rechnung getragen wie der neuesten Rechtsprechung. Sämtliche Einzelbestimmungen werden ausführlich, anschaulich und praxisnah erläutert. Insbesondere befasst sich der Kommentar mit den pädagogischen, organisationsrechtlichen und finanzwirtschaftlichen Bestimmungen des KitaG. Die Ausgabe beinhaltet eine informative Einführung, den Gesetzestext nebst den Erläuterungen und einen umfassenden Anhang, mit ausgewählten für den Kindertagesstättenbereich wichtigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften, Empfehlungen und Richtlinien. Der Ratgeber ist eine wichtige Arbeitshilfe für die Verantwortlichen der Kindertagesstätten, Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen, Wohlfahrtsverbände, öffentliche, freie und private Träger von Einrichtungen, Gerichte, Anwälte, Bildungsinstitute, Elternausschüsse und -initiativen. Begründet von Ltd. Ministerialrat Wolfgang Hötzel, wird das Werk fortgeführt von Thomas Baader, Abteilungsleiter Jugend und Eingliederungshilfen bei der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis, Gabriele Flach, Referentin beim Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz, Peter Lerch, Abteilungsleiter Jugend, Familie und Sport bei der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße und Markus Zwick, Abteilungsleiter Jugend und Soziales bei der Stadt Pirmasens

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot
Knigge für Bürgermeister
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Der Leitfaden aus der Reihe BÜRGERMEISTERPRAXIS gibt vor, wie man sich in allen Situationen des öffentlichen Lebens korrekt, untadelig, höflich und respektvoll verhält. Die Medienpräsenz sorgt zunehmend auch in den Städten und Gemeinden dafür, dass neben Zeitungen auch lokale Fernsehsender über kommunale Ereignisse informieren. Bürgermeister werden darin als Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens auch an ihrer Fähigkeit gemessen, sich in perfektesten Umgangsformen, mit höflichsten Manieren dennoch immer mit ihren Anliegen durchzusetzen. Den an die Spitze einer Stadt gewählten Persönlichkeiten mangelt es selten an politischem Gespür, an Entscheidungswillen und -kraft sowie an politischen Visionen. Vielmehr fehlt es häufig an Ausbildung und Erfahrung in der Frage, WIE es richtig gemacht wird. Dabei hat die Frage des WIE gerade in politischen Akten eine besondere Bedeutung und eine erhebliche Symbolkraft. Wie ist das Placement bei einem Galadinner mit hohen Gästen aus Politik, Kultur, Religion, Wirtschaft und Sport? Wie wird ein Gast schon durch den entsprechenden Empfang geehrt? Was haben eine Bürgermeisterin oder ein Bürgermeister für Gastgeberpflichten, die sie nicht delegieren können? Wer hält wann die erste Rede? Wer stellt wen vor? Wie redet man einen evangelischen Bischoff und einen (katholischen) Kardinal, wie einen ausländischen Minister, einen deutschen Botschafter, den Rektor der Hochschule in einer persönlichen Begrüßung bzw. in einem offiziellen Brief an? All´ das sind Fragen, zu denen dieses Buch Antworten gibt. Das Buch soll für Bürgermeister und ihre Mitarbeiter ein Ratgeber sein, der sie im ´´WIE´´ ihrer Handlungen sicher macht. Das Buch eignet sich mit seiner Praxisnähe nicht nur für Bürgermeister, die eine erste Orientierung suchen, er ist gleichermaßen für diejenigen geeignet, die ihre Kenntnisse und Erfahrungen aktualisieren wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot
Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz (NK...
€ 59.00 *
ggf. zzgl. Versand

Seit der mit Wirkung vom 1.11.2011 in Kraft getretenen Zusammenfassung der niedersächsischen kommunalverfassungsrechtlichen Gesetze und Verordnungen zu einem einheitlichen Kommunalverfassungsgesetz haben die gesetzgeberischen Aktivitäten nicht nachgelassen. Seit dem Erscheinen der 3. Auflage dieses Werkes im Frühjahr 2014 hatte sich der niedersächsische Gesetzgeber zunächst auf kleinere Korrekturen des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes beschränkt: Mit Gesetz vom 22.10.2014 wurde die in 17 NKomVG enthaltene Verordnungsermächtigung modifiziert. Zwei Gesetze vom 16.12.2014 betrafen eine Verweisung in 163 Abs. 4 Satz 1 NKomVG und eine Änderung des 169 NKomVG über die Anwendung des Niedersächsischen Gesetzes über den Finanzausgleich auf die Stadt Göttingen. Zwei Gesetze vom 12.11.2015 befassten sich zum einen wiederum mit 169 NKomVG, der an die kommunale Neuordnung der Landkreise Göttingen und Osterode angepasst wurde (Berechnung der Schlüsselzuweisungen), zum anderen mit161 Nr. 2 Buchst. b NKomVG, der den besonderen Aufgabenkreis der Region Hannover im Bereich der Aufnahmeeinrichtungen und Unterkünfte für Flüchtlinge und Asylberechtigte betrifft. Gravierender und z. T. grundsätzlicher Natur sind die im Oktober 2016 vom Niedersächsischen Landtag beschlossenen Änderungen. Aus der Vielzahl von Änderungen sind insbesondere hervorzuheben: - Die Ausweitung der Verpflichtung zur Bestellung einer hauptberuflichen Gleichstellungsbeauftragten auf alle Gemeinden und Samtgemeinden mit mehr als 20.000 Einwohnern und die Erschwerung der Abberufung der Gleichstellungsbeauftragten. - Die Stärkung der direkten Bürgerbeteiligung, indem die zur Einreichung eines Bürgerbegehrens erforderlichen Anforderungen abgesenkt und besondere Beratungs- und Bekanntgabeverpflichtungen der Gemeinde eingeführt werden; Umwandlung der Bürgerbefragung in eine Einwohnerbefragung, die nun sämtliche Einwohner vom 14. Lebensjahr an einbezieht. - Die Erleichterung von Film- und Tonaufnahmen aus öffentlichen Sitzungen der Vertretung für Zwecke der Berichterstattung. - Die Aufhebung einengender Vorschriften für die wirtschaftliche Betätigung der Kommune. Die nun vorliegende 4. Auflage dieses Werks erfasst diese und die weiteren Änderungen der Novelle ebenso wie die seit Erscheinen der 3. Auflage zu verzeichnende Fortentwicklung von Rechtsprechung und Literatur. Peter Blum, Direktor beim Abgeordnetenhaus Berlin a. D., zuvor Leiter der parlamentarischen Abteilung und Mitglied des Gesetzgebungs- und Beratungsdienstes beim Niedersächsischen Landtag, Ministerialdirigent Bernd Häusler, Abteilungsleiter im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, früherer Leiter der Kommunalabteilung des Hauses, Prof. Dr. Hubert Meyer, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Niedersächsischen Landkreistages. Unterstützt werden sie von Dr. Jörg Mielke, Chef der Niedersächsischen Staatskanzlei, Herbert Freese, Beigeordneter beim Niedersächischen Landkreistag, Dr. Joachim Schwind, Geschäftsführer beim Niedersächsischen Landkreistag, Joachim Rose, Kämmerer der Gemeinde Wedemark, Ministerialdirigent Dr. Christian Wefelmeier, Leiter der parlamentarischen Abteilung und Mitglied des Gesetzgebungs- und Beratungsdienstes beim Niedersächsischen Landtag, und Prof. Holger Weidemann, Niedersächsisches Studieninstitut.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 16, 2018
Zum Angebot
Praxishandbuch Sportrecht
€ 149.00 *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der Sport in allen seinen Erscheinungsformen vom Breiten- bis zum Spitzensport, vom Betrieb eines Fitnesscenters über die Vermarktung von Sportartikeln bis zum Handel mit Senderechten, ist ein mächtiger Wirtschaftsfaktor. Dieses bewährte Handbuch erläutert Rahmenbedingungen, Funktionsweise und Handhabung des sportbezogenen Rechts von den europa- und verfassungsrechtlichen Grundlagen bis zur Vereinssatzung, zum Spielervertrag und zur Regulierung von Haftungsfällen. Behandelt werden vor allem das Organisationsrecht des Sports einschließlich der Regelwerke und Schiedsgerichtsbarkeit, das Sportarbeitsrecht, die Vermarktung und Medienpräsenz von Sportlern und Sportveranstaltungen, die Regulierung von sportbezogenen Schäden und Immissionen sowie die Verhinderung von Doping, Wettbetrug und anderen Manipulationen. Das Werk gliedert sich nach folgenden Sachgruppen: - Sport und Staat - Sport, Vereine und Verbände - Sport, Arbeit und Wirtschaft - Sport und Medien - Sport, Schäden und Beeinträchtigungen - Internationales Sportrecht - Sport und Europarecht - Sport und Strafrecht - Sport und Steuern Vorteile auf einen Blick - das gesamte Sportrecht in einem Werk - Autoren aus Wissenschaft und Praxis - anwendungsgerechte Darstellung Zur Neuauflage Die Gesamtgliederung ist erweitert und neu akzentuiert worden. So finden sich die Ausführungen zur Besteuerung jetzt in einem eigenen Kapitel. Die Neuauflage berücksichtigt unter vielem anderen die Reform des europäischen Primärrechts durch den Vertrag von Lissabon (u.a. Ersetzung des EGV durch den AEUV), Änderungen des internationalen und deutschen Verbandsrechts, wichtige Entwicklungen auf dem Gebiet der Dopingkontrolle, im Vereins- und Gesellschaftsrecht, die Neuordnung des Sportwettenrechts und eine Fülle neuer bahnbrechender Entscheidungen, u.a. des EuGH, des internationalen Sportschiedsgerichts (CAS), des BGH und des Deutschen DIS-Sportschiedsgerichts. Zielgruppe Für Sportverbände, Sportvereine, Sponsoren, Rechtsanwälte, Richter, Verwaltungsbehörden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Sportrecht in der Praxis
€ 124.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Dimensionen des Sports wachsen beständig. Entsprechend vielfältig sind die zunehmenden Rechtsfragen im Sport. Sie betreffen alle Bereiche des geltenden Rechts und berühren sowohl den privaten (Anwaltschaft, Wirtschaft) als auch den staatlichen Sektor (Gesetzgebung, Verwaltung, Rechtsprechung). Parallel dazu muss jeder, der im Profi- oder Amateurbereich in einem Verband oder einem größeren Verein verantwortlich tätig ist oder in anderer Weise mit Sportlern zusammenarbeitet, über Kenntnisse im Sportrecht verfügen.Dem trägt dieses Handbuch Rechnung. Führende Sportrechtsexperten aus Wissenschaft, Anwaltschaft, Wirtschaft, Sportvereinen (FC Bayern München, VfB Stuttgart) und -verbänden bieten mit diesem Handbuch eine wissenschaftlich fundierte und strikt auf die Bedürfnisse der Praxis ausgerichtete Darstellung des gesamten Sportrechts mit interdisziplinären Bezügen, Praxistipps, kommentierten Vertragsmustern, Checklisten und Schaubildern.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Sportrecht
€ 18.99 *
ggf. zzgl. Versand

Einführung in die sportrechtliche Praxis Das Lehrbuch bietet erstmals in kompakter Weise eine systematische Einführung in die Querschnittsmaterie ´´Sportrecht´´. Im Mittelpunkt stehen die am Sport beteiligten Akteure: Athleten, Sportvereine und -verbände, Zuschauer, Sponsoren, Medien. Die in der Praxis typischen Rechtsprobleme werden verständlich erklärt und durch einen Überblick über die für die verschiedenen Sportarten geltenden Verbandsstrukturen ergänzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
TA Lärm
€ 28.60 *
ggf. zzgl. Versand

Die TA Lärm 1998 enthält Vorschriften zum Schutz gegen Lärm, der von genehmigungsbedürftigen und den meisten nicht genehmigungsbedürftigen Anlagen ausgeht. Diese Vorschriften erläutert das aktualisierte Werk ausführlich. Es berücksichtigt die Rechtsprechung und Literatur einschließlich der Bezüge zu anderen Rechtsgebieten und Regelungen zum Lärmschutz (z. B. bei Sport- und Freizeitanlagen oder Verkehrswegen). Schwerpunkte der Überarbeitung dieses Praxiswerks bilden neue Entwicklungen wie die Ermittlung von Geräuschimmissionen bei Windkraftanlagen. So erläutern die Autoren beispielsweise auch die von der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft für Immissionsschutz (LAI) formulierten ´´Hinweise zur Beurteilung von Windenergieanlagen´´. Darüber hinaus enthält die Neuauflage weitere für die Praxis wichtige lärmschutzrechtliche Regelungen: - die Verkehrslärmschutzverordnung (16. BImSchV), - die Sportanlagenlärmschutzverordnung (18. BImSchV), - die Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Schutz gegen Baulärm (AVV Baulärm)und die - die Freizeitlärm-Richtlinie der LAI.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Gesundheitsdatenschutzrecht
€ 128.00 *
ggf. zzgl. Versand

Personenbezogene Informationen über den Gesundheitszustand und über Krankheiten sowie deren Behandlung spielen in unzähligen sozialen Zusammenhängen eine Rolle: im Arbeitsverhältnis, im Privatversicherungsverhältnis, im Sport, im Kindergarten und in der Schule, in der medizinischen Ausbildung und Forschung sowie schließlich im Gesundheitssystem. Sie betreffen damit diverse Rechtsgebiete wie das Sozialrecht, das Versicherungsrecht und das Arbeitsrecht. Das Buch führt die insoweit auftretenden gesundheitsdatenschutzrechtlichen Fragen zusammen und profiliert damit zugleich ein Gesundheitsdatenschutzrecht, das allerdings reformbedürftig ist, weil das Zusammenspiel zwischen allgemeinem und bereichsspezifischen Datenschutzrecht in vielen Bereichen nicht funktioniert. Insbesondere bei der Reichweite des Parlamentsvorbehalts und der Verteilung der Gesetzgebungskompetenzen im Datenschutzrecht liegen die wesentlichen Stellschrauben für ein einfacheres Gesundheitsdatenschutzrecht, das allerdings auch die anstehende grundlegende Reform im Unionsrecht einbeziehen muss.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Fit for Fire Fighting
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Fit for Fire Fighting... ...ist das Erfolgsrezept für gesteigerte Belastbarkeit im Einsatz und für mehr persönliche Lebensqualität. Feuerwehrleute sind im Einsatz erheblichen physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Erfolgreich ´´Retten, Löschen, Bergen, Schützen´´ können aber nur trainierte Feuerwehrangehörige. Der Landesfeuerwehrverband Nordrhein-Westfalen und die Feuerwehr-Unfallkasse Nordrhein-Westfalen bauen mit dem Buch Fit for Fire Fighting ihr Programm für eine gesunde und leistungsfähige Feuerwehr weiter aus. Im Rahmen dieses Trainingsprogramms lernt jeder einzelne seine persönliche körperliche Belastbarkeit kennen und erfährt, wie er darauf Schritt für Schritt seine Kondition aufbauen kann. Dabei gilt stets das Motto ´´Sich fordern - aber nicht überfordern!´´. So bringt der Sport für jeden Einzelnen wieder Spaß in die Freizeitgestaltung und die Feuerwehr in Bewegung. Ebenso wichtig zur Stärkung der Ausdauer ist es, sich gesund zu ernähren. Sich satt essen und dabei abnehmen ist kein Widerspruch. Wie das geht zeigt dieses Buch. Und da Sport und gesunde Ernährung in der Gemeinschaft noch mehr Spaß machen, lädt Fit for Fire Fighting auch die Angehörigen und Freunde zum Mitmachen ein. Für mehr Lust auf Leben durch regelmäßige Bewegung und bewusstes Essen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Arbeitsvertragliche Grenzen im professionellen ...
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

Seit zehn Jahren sind die Fußball-Bundesligisten verpflichtet, zur Ausbildung ihrer Nachwuchsspieler so genannte Nachwuchsleistungszentren zu unterhalten. Sportlich betrachtet war die Einführung dieser Ausbildungszentren ein großer Erfolg. Mittlerweile gibt es ein schier unerschöpfliches Reservoir an talentierten Spielern für die Bundesligisten. Zahlreiche internationale Erfolge der Jugend-Auswahlmannschaften in letzter Zeit haben dies unter Beweis gestellt. Die Kehrseite der zunehmenden Professionalisierung im Jugendfußball: Die Doppelbelastung mit Sport und Schule führt zu hohen körperlichen und seelischen Anstrengungen für die Minderjährigen. Die Nachwuchskicker werden schon in jungen Jahren langfristig an die Vereine gebunden und gehen dabei umfassende Vertragspflichten ein. Der Autor untersucht, ob diese Situation im professionellen Jugendfußball mit dem Minderjährigenschutz zu vereinbaren ist und welche arbeitsvertraglichen Grenzen bei der Vertragsgestaltung zu beachten sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot