Angebote zu "Öffentlicher" (109 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Gesundheitsdatenschutzrecht
€ 128.00 *
ggf. zzgl. Versand

Personenbezogene Informationen über den Gesundheitszustand und über Krankheiten sowie deren Behandlung spielen in unzähligen sozialen Zusammenhängen eine Rolle: im Arbeitsverhältnis, im Privatversicherungsverhältnis, im Sport, im Kindergarten und in der Schule, in der medizinischen Ausbildung und Forschung sowie schließlich im Gesundheitssystem. Sie betreffen damit diverse Rechtsgebiete wie das Sozialrecht, das Versicherungsrecht und das Arbeitsrecht. Das Buch führt die insoweit auftretenden gesundheitsdatenschutzrechtlichen Fragen zusammen und profiliert damit zugleich ein Gesundheitsdatenschutzrecht, das allerdings reformbedürftig ist, weil das Zusammenspiel zwischen allgemeinem und bereichsspezifischen Datenschutzrecht in vielen Bereichen nicht funktioniert. Insbesondere bei der Reichweite des Parlamentsvorbehalts und der Verteilung der Gesetzgebungskompetenzen im Datenschutzrecht liegen die wesentlichen Stellschrauben für ein einfacheres Gesundheitsdatenschutzrecht, das allerdings auch die anstehende grundlegende Reform im Unionsrecht einbeziehen muss.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Fit for Fire Fighting
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Fit for Fire Fighting... ...ist das Erfolgsrezept für gesteigerte Belastbarkeit im Einsatz und für mehr persönliche Lebensqualität. Feuerwehrleute sind im Einsatz erheblichen physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Erfolgreich ´´Retten, Löschen, Bergen, Schützen´´ können aber nur trainierte Feuerwehrangehörige. Der Landesfeuerwehrverband Nordrhein-Westfalen und die Feuerwehr-Unfallkasse Nordrhein-Westfalen bauen mit dem Buch Fit for Fire Fighting ihr Programm für eine gesunde und leistungsfähige Feuerwehr weiter aus. Im Rahmen dieses Trainingsprogramms lernt jeder einzelne seine persönliche körperliche Belastbarkeit kennen und erfährt, wie er darauf Schritt für Schritt seine Kondition aufbauen kann. Dabei gilt stets das Motto ´´Sich fordern - aber nicht überfordern!´´. So bringt der Sport für jeden Einzelnen wieder Spaß in die Freizeitgestaltung und die Feuerwehr in Bewegung. Ebenso wichtig zur Stärkung der Ausdauer ist es, sich gesund zu ernähren. Sich satt essen und dabei abnehmen ist kein Widerspruch. Wie das geht zeigt dieses Buch. Und da Sport und gesunde Ernährung in der Gemeinschaft noch mehr Spaß machen, lädt Fit for Fire Fighting auch die Angehörigen und Freunde zum Mitmachen ein. Für mehr Lust auf Leben durch regelmäßige Bewegung und bewusstes Essen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Arbeitsvertragliche Grenzen im professionellen ...
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

Seit zehn Jahren sind die Fußball-Bundesligisten verpflichtet, zur Ausbildung ihrer Nachwuchsspieler so genannte Nachwuchsleistungszentren zu unterhalten. Sportlich betrachtet war die Einführung dieser Ausbildungszentren ein großer Erfolg. Mittlerweile gibt es ein schier unerschöpfliches Reservoir an talentierten Spielern für die Bundesligisten. Zahlreiche internationale Erfolge der Jugend-Auswahlmannschaften in letzter Zeit haben dies unter Beweis gestellt. Die Kehrseite der zunehmenden Professionalisierung im Jugendfußball: Die Doppelbelastung mit Sport und Schule führt zu hohen körperlichen und seelischen Anstrengungen für die Minderjährigen. Die Nachwuchskicker werden schon in jungen Jahren langfristig an die Vereine gebunden und gehen dabei umfassende Vertragspflichten ein. Der Autor untersucht, ob diese Situation im professionellen Jugendfußball mit dem Minderjährigenschutz zu vereinbaren ist und welche arbeitsvertraglichen Grenzen bei der Vertragsgestaltung zu beachten sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Hessisches Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

Am 1. Januar 2007 ist das Hessische Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch in Kraft getreten. Schon in den ersten Jahren seiner Geltung haben die neuen Regelungen zu einer Vielzahl an Auslegungs- und Umsetzungsfragen geführt. Der Kommentar erläutert diese und stellt die aktuelle Rechtsprechung zu allen Regelungen dar. Zum 1. Januar 2014 hat der Gesetzgeber die Fördersystematik im Bereich der Tageseinrichtungen für Kinder vollständig neu geregelt. Der neue Kommentar zeigt diese auf und schlägt Lösungen vor, um eine praxisgerechte Anwendung aller Vorschriften zu ermöglichen. Die Kommentierung vermittelt aktuell alle wesentlichen Informationen zu den neuen hessischen Regelungen sowie über die (förder-)rechtliche und fachliche Situation in Hessen. Die Vorschriften erläutert der Kommentar praxisnah und verständlich. Die wichtige Hilfe für Kindergärten und Kindertagesstätten, Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen, Eltern, Tagesmütter und -väter, Jugend- und Sozialämter, Wohlfahrtsverbände, kirchliche Einrichtungen, freie Träger, Gerichte, Anwälte, Bildungsinstitute, mit Kindererziehung, -betreuung oder -bildung befassten Institutionen und Personen. Ass. jur. Michael Hofmeister ist beim Hessischen Städtetag in Wiesbaden insbesondere zuständig für die Bereiche Kinder, Jugend, Sport, Soziales sowie Integration und daher ´´hessenweit´´ stets mit aktuellen Rechtsfragen aus der Praxis befasst.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 2, 2018
Zum Angebot
Kommunalrecht Hessen
€ 26.00 *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Verwaltungspraktiker auf Kommunal- wie Landesebene muss das Kommunalrecht als Verfassungsrecht der Gemeinden, Landkreise und Kommunalverbände kennen. Mit der 6. Auflage des Werks von Birkenfeld aus der bekannten Kompendienreihe ist er gewappnet. Die Neuauflage überzeugt durch: präzise Detailinformationen über aktuelle Praktikerprobleme genaue Zitate der hessischen Rechtsprechung klare Lösungswege für die Verwaltungspraxis den allerneuesten Gesetzesstand - bereits berücksichtigt: Gesetz über die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main Das Buch ist damit ein unentbehrliches Arbeitsmittel für die Verwaltung, die Kommunalpolitik(er) und alle kommunalen Einrichtungen, Verwaltungsfachhochschulen und sonstigen kommunalen Bildungseinrichtungen, Gerichte und Anwälte. Prof. Dr. Daniela Birkenfeld kennt die kommunale Praxis aus eigener Anschauung; als Professorin für Kommunalrecht an der Verwaltungsfachhochschule in Wiesbaden, als Mitglied eines Kommunalparlaments und durch ihre frühereTätigkeit in der Hessischen Ministerialverwaltung ist sie mit den wissenschaftlichen und praktischen Fragen des Kommunalrechts gleichermaßen vertraut. Seit Juni 2007 ist sie hauptamtliche Stadträtin Stadt Frankfurt am Main, zunächst als Dezernentin für Soziales und Sport, seit 2009 für Soziales, Senioren, Jugend und Recht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 29, 2018
Zum Angebot
Verwaltungsvollstreckungsgesetz und Verwaltungs...
€ 69.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuauflage des Kommentars bringt die Erläuterung des für die Praxis elementaren Verwaltungsvollstreckungsrechtes in Nordrhein-Westfalen auf den aktuellen Stand. Neu kommentiert ist das Verwaltungszustellungsgesetz, daneben sind die Vollstreckungsvorschriften der Abgabenordnung. europäische Regelungen und die ausführlichen Verwaltungsvorschriften des Landes enthalten. Die Aktuelle Rechtsprechung ist berücksichtigt und eine Vielzahl praktischer Beispiele erleichtert die Entscheidungsfindung im Einzelfall. Autoren: Dr. Kay-Uwe Rhein ist Stadtoberrechtsrat in Mönchengladbach und Dozent am Studieninstitut Niederrhein sowie beim Kommunalen Bildungswerk in Berlin, Dr. Friedel Erlenkämper ist Beigeordneter der Stadt Aachen für Recht, Ordnung, Schule, Jugend und Sport und Vorsitzender des Fachausschusses ´´Recht und Verfassung´´ des Deutschen Städtetags. Die Neuauflage des Kommentars bringt die Erläuterung des für die Praxis elementaren Verwaltungsvollstreckungsrechts in Nordrhein-Westfalen auf den aktuellen Stand. Unter Zugrundelegung aktueller Rechtsprechung und Darstellung zahlreicher praktischer Beispiele werden das Verwaltungszustellungsgesetz, die Vollstreckungsvorschriften der Abgabenordnung, europäische Regelungen, die ausführlichen Verwaltungsvorschriften des Landes sowie die VO VwVG neu kommentiert. Ferner werden weitere Texte und laufende Aktualisierungen kostenfrei auf der Homepage des Verlages zum Download bereitgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Zur Ausdifferenzierung der Sportmode
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Mittelpunkt dieser Dissertation steht der mit Hilfe der soziologischen Systemtheorie von Niklas Luhmann gelieferte Nachweis, dass sich die Sportmode als Teilsystem zweiter Ordnung aus dem Modesystem ausdifferenziert und als autonomes, modespezifisches Subsystem der Gesellschaft etabliert hat. Innerhalb dieser Arbeit werden relevante Ebenen und Aspekte der Systembildung betrachtet und analysiert. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der strukturellen Kopplung der beiden körperorientierten Systeme Mode und Sport. An exemplarisch und repräsentativ ausgewählten Sportmodesparten wird die Genese der Sportkleidung von 1850 bis in die Gegenwart aufgezeigt und dabei eine Systematik zur Bekleidungsphysiologie entwickelt. Darüber hinaus werden weitere, für die Systembildung der Sportmode wichtige Ebenen, wie die Ausbildung einer spezialisierten Rollendifferenzierung, die Ausprägung und Einrichtung systemspezifischer Organisationen sowie die Entstehung sportmodespezifischer Interaktionen, untersucht und in diesem Zusammenhang deren Ausdifferenzierung und Etablierung nachgewiesen. Außerdem zeigt diese Arbeit, dass sich der Ausdifferenzierungsprozess des Sportmodesystems auch auf den Modekörper auswirkt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
My Dearest Julia: The Wartime Letters of Ulysse...
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

The Civil War´s greatest general as you´ve never seen him before, in a revealing collection of letters to his wife Julia introduced by Ron Chernow. Ulysses S. Grant is justly celebrated as the author of one of the finest military autobiographies ever written, yet many readers of his Personal Memoirs are unaware that during his army years Grant wrote hundreds of intimate and revealing letters to his wife, Julia Dent Grant. Presented with an introduction by acclaimed biographer Ron Chernow, My Dearest Julia collects more than eighty of these letters, beginning with their engagement in 1844 and ending with the Union victory in 1865. They record Grant´s first experience under fire in Mexico (´´There is no great sport in having bullets flying about one in evry direction but I find they have less horror when among them than when in anticipation´´), the aching homesickness that led him to resign from the peacetime army, and his rapid rise to high command during the Civil War. Often written in haste, sometimes within the sound of gunfire, his wartime letters vividly capture the immediacy and uncertainty of the conflict. Grant initially hoped for an early conclusion to the fighting, but then came to accept that the war would have no easy end. ´´The world has never seen so bloody or so protracted a battle as the one being fought,´´ he wrote from Spotsylvania in 1864, ´´and I hope never will again.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 8, 2018
Zum Angebot
Waffengesetz und Allgemeine Verwaltungsvorschri...
€ 16.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Waffengesetz (WaffVwV) ist nach über neun Jahren zum 23.03.2012 endlich in Kraft getreten. Die Bedeutung der Vorschrift für das deutsche Waffenrecht ist außerordentlich. Sie darf durchaus als Gebrauchsanweisung zum Waffengesetz bezeichnet werden. Nicht nur die Waffenbehörden, sondern sämtliche Behörden und Stellen, die Aufgaben nach dem Waffengesetz wahrnehmen, sind nunmehr an die Bestimmungen der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zugunsten einer bundesweit einheitlichen Rechtsanwendung des Waffenrechts gebunden. Darüber hinaus entsteht durch den Vollzug in der Verwaltungspraxis mittelbare Rechtsbindung für jeden, der mit Waffen umgeht völlig gleichgültig, ob als Jäger, Sport- oder Brauchtumsschütze, Waffensammler oder -sachverständiger, als gefährdete Person oder Angehöriger eines Bewachungsunternehmens oder schließlich als sonstiger Waffenbesitzer. Die Herausgeber haben ein praxistaugliches Nachschlagewerk entwickelt, das sich von anderen Textausgaben deutlich abgrenzt. Das Buch ist maßgeblich durch seinen besonderen Aufbau geprägt: Die Ordnung stellt die Einzelnorm des Waffengesetzes voran, gefolgt von den entsprechenden Passagen der Verwaltungsvorschrift. So kann der Leser den Gesetzestext mit dem Text der Verwaltungsvorschrift direkt vergleichen. Besonderes Augenmerk gilt aber auch der Einführung zur neuen Verwaltungsvorschrift. Anhand der Darstellung der aktuellen Problemlage des Waffenrechts wird die schwierige Entstehungsgeschichte der Vorschrift aufgezeigt und ihre Rechtswirkung umfassend dargelegt, ehe sich die Ausführungen den einzelnen Inhalten, offenen Fragen und den faktischen Verschärfungen der Verwaltungsvorschrift widmen. Die Einführung ist damit wertvoller Baustein für eine zutreffende Einordnung der einzelnen Normen der Vorschrift. Schließlich wird das Werk durch ein umfassendes Stichwortverzeichnis abgerundet, das vor allem dessen Praxistauglichkeit unterstreicht. Aus dem Inhalt: Einführung zur Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zum Waffengesetz (WaffVwV) einschließlich der aktuellen Problemlage im Waffenrecht, der Zielsetzung der WaffVwV, ihrer Entstehungsgeschichte, der Rechtsgrundlage sowie Auslegungs- und Anwendungsproblemen bis zum Inkrafttreten der WaffVwV Waffengesetz und entsprechende Bestimmungen der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zum Waffengesetz Anlage 1 zu Paragraph 1 Abs. 4 WaffG: Begriffsbestimmungen Anlage 2 zu Paragraph 2 Abs. 2 bis 4 WaffG: Waffenliste

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Sport als Integrationsmotor? Eine Analyse der B...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Globalisierung & Migration, Sprache: Deutsch, Abstract: ´´Auch 30 Jahre nach dem Anwerbestopp ist es für die ´klassischen Arbeitsmigranten´ und ihre Familien noch immer sehr schwierig an den zentralen gesellschaftlichen Gütern und Positionen teilzuhaben. Sicherlich haben sich die Abstände gerade in der Generationenfolge deutlich verringert, dennoch besteht nach wie vor eine Kluft zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Eine große Ausnahme scheint hierbei der Sport zu sein: Fußballer, Boxer, Handballer und viele andere Sportler in den unterschiedlichsten Sportarten ernten als ´´Arbeitsmigranten´´ hohen gesellschaftlichen Respekt und Sympathie. Zumindest im Falle von Profisportlern spielen die klassischen Integrationshürden: Sprache, kulturelle Kompetenzen und Kenntnisse oder auch gesellschaftliche Diskriminierung, scheinbar keine Rolle. Anerkennung und Positionierung erfolgen alleine durch sportliche Leistung.´´ (Weber 2008: 3) Das einleitende Zitat beschreibt ein bestehendes Geflecht zwischen Sport und Integration, wie es aktuell in den deutschen Medien und der Politik oft namentlich auftaucht. Einzelne Erfolgsgeschichten von Profi-, Spitzen und Nationalsportlern mit Migrationshintergrund werden als Beispiel gelungener Integrationsvorgänge herangezogen und in der Öffentlichkeit angepriesen. Ein aktuelles Beispiel ist der türkischstämmige Fußballspieler Mezut Özil, der erfolgreich in der Bundesliga sowie für die deutsche Nationalmannschaft gespielt hat, mittlerweile aber schon wieder emigriert ist und für einen spanischen Verein spielt (vgl. Braun/Nobis 2011: 9-10). Die Verbindung ´´Sport und Integration´´ scheint als geläufige Formulierung und wird in vielerlei Kontexten erwähnt und benutzt, so als würden diese zwei Rubriken automatisch zusammen gehören und sich gegenseitig bedingen. Einige Institutionen und Sportvereine rufen gezielt Aktionen ins Leben, die sich mit der Integration durch Sport beschäftigen. Dabei wird meist versucht sich der Gunst zu bedienen, dass durch Sport leicht eine spielerische und ungezwungene Zusammenkunft zwischen verschiedenen ethnischen Gruppen realisiert werden kann. Der Blick auf die bisher genannten Aspekte von Sport und Integration beweist bereits eine Vielfalt an Betrachtungsweisen und wirft gleichzeitig einige Fragen auf: Können erfolgreiche Spitzensportler als Beispiele gelungener Integration herangezogen werden? Hat der Sport eine automatische integrative Wirkung, die ohne gezielte Aktionen funktioniert? [...]

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 10, 2018
Zum Angebot