Angebote zu "Öffentlicher" (61 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Hessisches Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 1. Januar 2007 ist das Hessische Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch in Kraft getreten. Schon in den ersten Jahren seiner Geltung haben die neuen Regelungen zu einer Vielzahl an Auslegungs- und Umsetzungsfragen geführt. Der Kommentar erläutert diese und stellt die aktuelle Rechtsprechung zu allen Regelungen dar. Zum 1. Januar 2014 hat der Gesetzgeber die Fördersystematik im Bereich der Tageseinrichtungen für Kinder vollständig neu geregelt. Der neue Kommentar zeigt diese auf und schlägt Lösungen vor, um eine praxisgerechte Anwendung aller Vorschriften zu ermöglichen. Die Kommentierung vermittelt aktuell alle wesentlichen Informationen zu den neuen hessischen Regelungen sowie über die (förder-)rechtliche und fachliche Situation in Hessen. Die Vorschriften erläutert der Kommentar praxisnah und verständlich. Die wichtige Hilfe für Kindergärten und Kindertagesstätten, Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen, Eltern, Tagesmütter und -väter, Jugend- und Sozialämter, Wohlfahrtsverbände, kirchliche Einrichtungen, freie Träger, Gerichte, Anwälte, Bildungsinstitute, mit Kindererziehung, -betreuung oder -bildung befassten Institutionen und Personen. Ass. jur. Michael Hofmeister ist beim Hessischen Städtetag in Wiesbaden insbesondere zuständig für die Bereiche Kinder, Jugend, Sport, Soziales sowie Integration und daher ´´hessenweit´´ stets mit aktuellen Rechtsfragen aus der Praxis befasst.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.01.2018
Zum Angebot
Kommunalrecht Hessen
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Verwaltungspraktiker auf Kommunal- wie Landesebene muss das Kommunalrecht als Verfassungsrecht der Gemeinden, Landkreise und Kommunalverbände kennen. Mit der 6. Auflage des Werks von Birkenfeld aus der bekannten Kompendienreihe ist er gewappnet. Die Neuauflage überzeugt durch: präzise Detailinformationen über aktuelle Praktikerprobleme genaue Zitate der hessischen Rechtsprechung klare Lösungswege für die Verwaltungspraxis den allerneuesten Gesetzesstand - bereits berücksichtigt: Gesetz über die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main Das Buch ist damit ein unentbehrliches Arbeitsmittel für die Verwaltung, die Kommunalpolitik(er) und alle kommunalen Einrichtungen, Verwaltungsfachhochschulen und sonstigen kommunalen Bildungseinrichtungen, Gerichte und Anwälte. Prof. Dr. Daniela Birkenfeld kennt die kommunale Praxis aus eigener Anschauung; als Professorin für Kommunalrecht an der Verwaltungsfachhochschule in Wiesbaden, als Mitglied eines Kommunalparlaments und durch ihre frühereTätigkeit in der Hessischen Ministerialverwaltung ist sie mit den wissenschaftlichen und praktischen Fragen des Kommunalrechts gleichermaßen vertraut. Seit Juni 2007 ist sie hauptamtliche Stadträtin Stadt Frankfurt am Main, zunächst als Dezernentin für Soziales und Sport, seit 2009 für Soziales, Senioren, Jugend und Recht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 28.11.2017
Zum Angebot
Kommerzialisierung im Leistungssport
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der internationale Spitzensport ist längst zu einem Wirtschaftszweig geworden, einem Wirtschaftszweig, auf dem jedes Jahr Milliarden von EURO und Dollar umgesetzt werden. Der Sport und seine Sportler sind heute als beliebte und prominente Werbe- und Unterhaltungsträger nicht mehr wegzudenken: Der Spitzensport ist kommerzialisiert, der Sportler zu einem selbständigen Unternehmer geworden. Mit begeisternd inszenierten Sportveranstaltungen wie etwa der Fußball Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland, zeigt der kommerzielle Leistungssport eine fröhliche und unbeschwerte Seite. Gleichzeitig treten jedoch im Kampf um sportlichen Ruhm und wirtschaftlichen Erfolg immer wieder Betrugs- oder Dopingskandale, und damit die Schattenseiten der Kommerzialisierung, an die Öffentlichkeit, wo sie in Bezug auf ihre gesamtgesellschaftliche Bedeutung intensiv diskutiert werden. Dieses Buch stellt deshalb die Frage ´´Wie verhält sich der Profisportler als Unternehmer?´´ und gewährt mit seinen Forschungsergebnissen umfassende Einblicke in die Lebenswelt eines professionellen Berufssportlers und seines Umfelds. Dank der Zusammenarbeit mit Radprofis wie Jens Voigt und Fabian Wegmann, den Leichtathleten Ingo Schultz und Frank Busemann sowie den Fußball-Bundesligaprofis Otto Addo und Stefan Schnoor ist es gelungen, die Chancen, Zwänge und Konsequenzen einer Karriere als Profisportler in all ihren Facetten zu schildern und dabei einen Zusammenhang zu gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen herzustellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Sports, media & disabilty
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchungen haben ergeben, dass Sport sich als Integrationsmöglichkeit für Menschen mit Behinderung eignet. Sport kann für Menschen mit Behinderung eine positive Erfahrung sein und ein wirksamer Weg Stigmata bezüglich Behinderungen zu entgegnen. Der Behindertensport, insbesondere der Behindertenleistungssport, hat in den vergangenen Jahren einen rasanten Aufschwung erfahren. Besonders die Paralympics genießen verstärkt öffentliche Aufmerksamkeit und erfahren ein immer größer werdendes Medieninteresse und steigende Übertragungszeiten. Menschen mit Behinderung sind plötzlich Sporthelden und keineswegs schwaches Glied der Gesellschaft. Diese Ausarbeitung geht der Frage nach, inwiefern Massenmedien als Integrationsagent für Athleten mit Behinderung fungieren können. Dazu wurden 15 Athleten mit Behinderung befragt, welche Bedeutung sie den Massenmedien als Integrationsagenten zuschreiben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Vegane Ernährung im Sport
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vegetarische Ernährung wird immer beliebter. Nicht nur die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten sehr dazu beigetragen, das öffentliche Bild des Vegetarismus von einer Mangelernährung zu einer Ernährungsweise mit gesundheitlichen Vorteilen zu verändern. Längst folgen auch namhafte Musiker, Schauspieler und auch Profisportler diesem Trend. So ist es nicht verwunderlich, dass die Auswirkungen von vegetarischer Ernährung auf den Leistungssport in zahlreichen Studien untersucht wurden. Vegane Ernährung für Leistungssportler ist hingegen ein mehr oder weniger weißer Fleck der Wissenschaft. Ein Großteil der Bevölkerung hält eine vegane Ernährungsweise im Leistungssport tatsächlich für schwierig. In dieser Publikation fasst der Autor nun alle bisher verfügbaren Erkenntnisse zusammen und gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Wissenschaft im Hinblick auf vegetarische und vegane Ernährung. Der Autor beantwortet zudem die wichtigen Fragen, warum pflanzliche Nahrung schon immer einen großen Stellenwert in der Ernährung des Menschen gespielt hat und weshalb eine rein pflanzliche Ernährung heute immer beliebter wird. Zudem untersucht er, ob mögliche Problematiken in der Nährstoffversorgung veganer Leistungssportler vorliegen und gibt Ernährungsempfehlungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.01.2018
Zum Angebot
Loriots Kleiner Ratgeber
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Antworten auf alle Lebensfragen! Zahlreiche Abbildungen und erläuternde Texte geben Auskunft über Fleckenentfernung, Gattenwahl, Alkoholgenuß, Kleidung, Fernsehen, Ungeziefer, Öffentliche Dienste, Reisen, Jagd, Hausmusik, Sport, Maulwürfe, Hunde, Autos und manch anderes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.12.2017
Zum Angebot
Neue Gärten. Gartenkunst zwischen Jugendstil un...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Um 1900 wandelten sich Kunst und Architektur grundlegend. Mit der Geburt des Reformgartens manifestiert sich dies auch in Gärten und Parks. Der bürgerliche Hausgarten bildete von nun an eine Erweiterung der Wohnung. Das ´´einfache´´ Volk verlangte nach Freizeitmöglichkeiten in öffentlichen Parks. Volksparks mit Wiesenflächen für Sport und Erholung entstanden. Bekannte Architekten wie Joseph Maria Olbrich oder Peter Behrens widmeten sich der architektonischen Gartengestaltung. Maler wie Max Liebermann und Emil Nolde porträtierten ihre eigenen Gärten. Die textlich hervorragend begleitete Publikation gestattet erstmals einen umfassenden Einblick in diese besondere Epoche. Anhand von originalen Plänen, Zeichnungen, Fotos, Modellen, Kostümen und Gemälden belegt der großzügig bebilderte Band den historischen Umbruch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
KVplan Kombi Leer
4,50 € *
ggf. zzgl. Versand

3 x Leer! Der KVplan Leer bietet in 3 Kartografien 3 Nutzungsschwerpunkte für die Stadt Leer. Im Maßstab 1:7.500 wird die historische Altstadt von Leer präzise dargestellt. Ob Fahrradstraße, Fußgängerzone, Sehenswürdigkeiten oder ´´echte´´ und ´´unechte´´ Einbahnstraßen, alle Information sind präzise aufgenommen. Die Stadtplangrafik im Maßstab 1:15.000 hält neben dem Straßenverzeichnis noch weitere 100 Informationenpunkte zu Verkehr, Landschaft, Öffentlichen Gebäuden, Sport- und Freizeitangeboten bereit. Die Freizeitkartenseite im präzisen Maßstab 1:25.000 reicht im Osten über die Ems bis Jemgum und Weener, im Norden bis Neermoor und Hesel, im Westen bis Detern und im Süden bis Collinghorst und Ihrhove. Alle Radrouten der Region wie Fehnroute, Dollard-Route, die neue Premiumroute ´´Wasser und Weite´´ und die örtlichen Radrundwanderwege sind mit den vor Ort ausgeschilderten Symbolen in der Karte hervorgehoben. Fernwanderwege wie der Ostfriesland-Wanderweg fehlen ebensowenig wie Informationen zu Paddel und Pedal.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Cross-Skating Trainer (eBook, ePUB)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Cross-Skating ist eine Sportart wie keine andere. Man kann aber gerade beim Üben viel verkehrt machen, den besonders der naheliegende Vergleich mit dem Skilanglauf hinkt. Systematische und ganz speziell auf den Cross-Skating Sport zugeschnittene Übungen sind daher das A und O des erfolgreichen Übens. Der Autor hat öffentlich als Erster auf die erheblichen Besonderheiten des Cross-Skatings hingewiesen und sich als Fachmann lange Zeit intensiv und professionell technischen Übungen für die Sportart Cross-Skating beschäftigt. Das ist vor allem deswegen notwendig, weil dieser Sport erhebliche Anzahl an besonderen Alleinstellungsmerkmalen aufweist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.01.2018
Zum Angebot
Römische Thermen und das antike Badewesen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die römischen Thermen galten schon in der Antike als Inbegriff dessen, was wir heute als Wellness bezeichnen. Die meist prächtig ausgestatteten Bäder waren ein wichtiger Anziehungspunkt des öffentlichen Lebens. Hier traf man sich zu geselligem Gespräch oder zu Sport und Spiel und dabei kamen auch die leiblichen Genüsse wie Essen und Trinken nicht zu kurz. Es gab Warm- und Kaltwasserbäder, Umkleide- und Aufenthaltsräume auch für die Diener und Sklaven, Verkaufsstände für Öl und Getränke versorgten die Besucher, Gasträume luden ein zum Verweilen und Erfrischen. Solche Bäder waren im gesamten Imperium Romanum verbreitet. Selbst in den Grenzprovinzen verfügten die Militärlager oft über eigene Badeanlagen. Die Autorin gibt einen Überblick über das antike Badewesen und beschreibt den Alltag in den römischen Thermen. Aus den archäologischen Befunden erschließt sie Architektur und Funktionsweise der Bäder und stellt die Anlagen in Rom und in den Provinzen in ihren kulturgeschichtlichen Zusammenhang.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot